Milva Stutz: Good Boys

29. August — 3. Oktober 2020

Kunst

Milva Stutz

mehr

Mit «Good Boys» zeigt das König Büro grossformatige Kohlezeichnungen und Skulpturen der Zürcher Künstlerin Milva Stutz. Milva Stutz sucht in ihrer künstlerischen Arbeit nach Darstellungsformen neuer Körper- und Rollenbilder und hinterfragt den wirkmächtigen und die Kunstgeschichte dominierenden männlichen Blick auf weibliche Körper. Doch die Zuschreibung des biologischen Geschlechts kommt ins Wanken. Die Geschlechtsmerkmale entpuppen sich als Symbolisierungen, ihre Uneindeutigkeit zielt auf gesellschaftlich konstruierte Vorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit ab und unterwandert diese.

Dank

weniger
Loading...
Milva Stutz «Good Boys. Lay Down in the Tall Grass», 2019. Presskohle auf Papier, 150 × 200 cm. Courtesy privat.
Ausstellungsansicht auf «Good Boys. What’s Good», 2020. Presskohle auf Papier, 180 × 151 cm. Courtesy privat (links). «Good Boys. Lay Down in the Tall Grass», 2019. Presskohle auf Papier, 150 × 200 cm. Courtesy privat (Mitte, hinten). «Good Boys. I’m Alright», 2020. Presskohle auf Papier, 148.5 × 201 cm. Courtesy die Künstlerin (rechts). Foto: David Jäggi.
Milva Stutz «Ich bleibe Weich #2», 2020. Porzellanton ungebrannt, 5 × 14.5 × 30 cm. Courtesy privat. Foto: David Jäggi.
Milva Stutz «Ich bleibe Weich #1», 2020. Porzellanton ungebrannt, 7.5 × 24 × 12 cm. Courtesy privat. / «Ich bleibe Weich #4», 2020. Porzellanton ungebrannt, 7 × 25 × 11.5 cm. Courtesy die Künstlerin. Foto: David Jäggi.
Die Künstlerin Milva Stutz bei der Eröffnung. Foto: David Jäggi.
Besucher*innen an der Eröffnung «Good Boys». Foto: David Jäggi.
Installationsansicht im Schaufenster. Foto: David Jäggi.
«Good Boys. What Remains», 2019. Presskohle auf Papier, Blattmasse 147.5 × 196.5 cm. Courtesy die Künstlerin. Foto: David Jäggi.
«Good Boys. Lay Down in the Tall Grass», 2019. Presskohle auf Papier, 167.5 × 217 × 4.4 cm. Courtesy privat. Foto: David Jäggi.
Besucher an der Eröffnung. Foto: David Jäggi.
«Waiting For Your Call_RL», 2020. Pastellkreide auf Papier, 43.8 × 36.8 × 2.8 cm. Courtesy privat. Foto: David Jäggi.
«Waiting For Your Call_TN», 2020. Pastellkreide auf Papier, 43.8 × 36.8 × 2.8 cm. Courtesy die Künstlerin. Foto: David Jäggi.
Ausstellungsansicht mit Sicht auf «Good Boys. What’s Good», 2020. Presskohle auf Papier, 180 × 151 cm. Courtesy privat. «Good Boys. I’m Alright», 2020. Presskohle auf Papier, 148.5 × 201 cm. Courtesy die Künstlerin. Foto: David Jäggi.
«Ich bleibe Weich #5», 2020. Porzellanton ungebrannt, Skulptur 11.5 × 14 × 13 cm. Courtesy privat. Foto: David Jäggi.