Lorenz Olivier Schmid: Efflorescence

27. August — 02. Oktober 2021

Kunst

Lorenz Olivier Schmid

Werk anfragen
Die detaillierte Werkliste mit Preisen finden sie hier. Bitte nennen Sie uns bei Ihrer Anfrage den Titel des Werkes, welches Sie interessiert.

mehr

Mit «Efflorescence» zeigen wir hochpräzise, fotografische Werke von Lorenz Olivier Schmid (*1982, Aarau). Ob Pflanzenpräparate im Streiflicht oder Handabzüge auf Silbergelatine-Papier – zu sehen ist die facettenreiche Poesie eines erforschenden Künstlers.

Dank

Georgina Casparis

weniger
Loading...
Lorenz Olivier Schmid «Erdbeere im Streiflicht», 2021. Archival Pigment Print, 103 x 107.5 x 4 cm. 2 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 7'900.
Ausstellungsansicht von «Efflorescence I» bis «Efflorescence IX», 2021. Jedes einzelne Werk: Silbergelatine-Kontaktabzug auf Barytpapier, 47 x 41 x 2.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 2'700 (links). «Madonnenlilie im Streiflicht», 2021. Archival Pigment Print, 143.5 x 115 x 4 cm. 2 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 10'800 (rechts). Foto Pia Fischer.
Ausstellungsbesucherin vor «Frucht des Wunderbaums im Streiflicht», 2021. Foto: Pia Fischer.
Installationsansicht von «Eisblumierung (fleckig) im Streiflicht», 2021. Silbergelatine-Kontaktabzug auf Barytpapier, 47 x 41 x 2.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 2'700 (links) und «Ricinus communis im Streiflicht», 2021. Silbergelatine-Kontaktabzug auf Barytpapier, 47 x 41 x 2.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 2'700 (rechts). Foto: Pia Fischer.
Lorenz Olivier Schmid «Frucht des Wunderbaums im Streiflicht», 2021. Archival Pigment Print, 115 x 143 x 4 cm. 2 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 10'800. Foto: Pia Fischer.
Der Künstler Lorenz Olivier Schmid im Gespräch mit Gästen an der Vernissage der Ausstellung. Foto: Pia Fischer.
Ausstellungsansicht von «Erdbeere im Streiflicht», 2021. Archival Pigment Print, 103 x 107.5 x 4 cm. 2 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 7'900. Foto: Pia Fischer.
Besucher der Ausstellung «Efflorescence». Foto. Pia Fischer.
Lorenz Olivier Schmid «Weisse Johannisbeere im Streiflicht», 2021. Archival Pigment Print, 71 x 61 x 3.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 4'400. Foto: Pia Fischer.
«Efflorescence II», 2021. Silbergelatine-Kontaktabzug auf Barytpapier, 47 x 41 x 2.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 2'700. Foto: Pia Fischer.
«Efflorescence III», 2021. Silbergelatine-Kontaktabzug auf Barytpapier, 47 x 41 x 2.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 2'700. Foto: Pia Fischer.
Lorenz Olivier Schmid schildert den Entstehungsprozess seiner Werke. Foto: Pia Fischer.
Detailansicht von «Doldenblütenpräparat», 2014. Hinterglaspräparat auf Valchromat auf Stahlstele, 125 x 50 x 50 cm. Unikat. Courtesy der Künstler. CHF 6'800. Foto: Pia Fischer.
Lorenz Olivier Schmid «Vicia cosmophylla - Zaunwicke im Streiflicht», 2013. Archival Pigment Print, 88.5 x 61.5 cm. 3 + 2 AP. Courtesy der Künstler. CHF 4'600.
Installationsansicht von «Skonogramme. Kleines Idyll», 2015. Archival Pigment Print, 85.5 x 61.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 4'600 (links) und «Sonderausgabe Skonogramme», 2020. Archival Pigment Print, Streiflicht-Fotografie von Ablagerungen auf Rahmenglas, 45.5 x 52.5 cm. Edition von 15. Courtesy der Künstler. CHF 750 (rechts).
«Madonnenlilie im Streiflicht», 2021. Archival Pigment Print, 143.5 x 115 x 4 cm. 2 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 10'800.
«Maibeere im Auflicht», 2021. Archival Pigment Print, 71 x 61 x 3.5 cm. 3 + 1 AP. Courtesy der Künstler. CHF 4'400. Foto: Pia Fischer.