Nicole Biermaiers Ausgrabung beim Kunsthaus


Auf dem Gelände der Schule Wolfbach, deren Klassenzimmer bis zum Beginn der Kunsthaus-Erweiterung von Künstlerinnen und Künstler als Atelier genutzt worden waren, soll ein grosser Fundus an Kunst vergessen und versteckt schlummern. Bei der gross angelegten archäologischen Ausgrabung fanden Julia Sheppard, Nicole Biermaier & Wamidh Al-Ameri 2014 Kunstwerke, die es zu ordnen und bestimmen gilt. Dokumentiert wird der Prozess der Ausgrabung, der Bestimmung und Verortung in einer künftig zu erscheinenden Publikation.

Einzelausstellung Lorenz Schmid


Live aus der Vernissage von Lorenz Olivier Schmid. Überraschend – bis zum 5. November in der Kunsthalle Luzern.

Vernissage Super Gobi Open Studio #1


«Super Gobi #1» mit Milva Stutz, Marcel Freymond und Antshi von Moos im König Büro. Danke für das zahlreiche Erscheinen bei der Ausstellungseröffnung.

Claudio Rasano: Palliativzentrum Hildegard


Während eines knappen Jahres fotografierte Claudio Rasano respektvoll die Patientinnen und Mitarbeiter des Palliativzentrums Hildegard in Basel. Die berührenden Portraits sind in der Predigerkirche zu sehen.

Antshi von Moos in Indien


Antshi von Moos war zweieinhalb Monate in Indien und hat einiges an Videomaterial über Taxifahrerinnen gesammelt.

Nicole Biermaier in der Produzentengalerie


Das mehrfach gespiegelte Videostill von Nicole Biermaier namens «Ornament I/C», bereits gezeigt in der Produzentengalerie Luzern.

Antshi von Moos mit Tropical Fever


Antshi von Moos' neue Video Installation «Tropical Fever» auf dem Schiff des Vereins «Kunst Ahoi», direkt am Seeufer in Luzern.

Taylor Wessing Photographic Portrait Prize an Claudio Rasano


Claudio Rasano ist der Gewinner des «Taylor Wessing Photographic Portrait Prize» 2016! Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf ihn. Mit diesem Bild aus der Serie «Similar Uniforms - We Refuse to Compare» hat er die Jury überzeugt.

Annelisa Ferrara + Antshi von Moos


Spannender Austausch zwischen Praktikantin Annelisa Ferrara und Antshi von Moos, Video-Assistentin von Pipilotti Rist, über deren Einzelausstellung im Kunsthaus Zürich. Fazit des Gesprächs: Definitiv einen Besuch wert!

Claudio Rasano dokumentiert


Zusammen mit der Hilfsorganisation «Basel hilft mit» war Claudio Rasano in Serbien und half den Flüchtlingen vor Ort.

Aglaia Haritz – Embroiderers Marrakech


Aglaia Haritz war an der Marrakech Biennale im Rahmen der «swap2016», wo Künstler aus Marokko und der Schweiz ihre gemeinsamen künstlerischen Analysen zu europäischen und nordafrikanischen Identitäten präsentierten.

Für ihre Ausstellung arbeitete Aglaia mit den Berber «Women’s Cooperation» aus Yagour: Eine Gruppe von Frauen war für die Produktion von Teppichen verantwortlich. Die Konversation wurde dokumentiert und gefilmt, sie kann noch bis zum 8. Mai 2016 an der Riad Larouss in Marrakech besichtigt werden.

Foto: Nico Schaerer

→ «Embroiderers of Actuality»

Antshi von Moos an der Transform


Antshi von Moos nahm am vergangenen Wochenende an der «Transform» in Bern teil. Dort projizierte sie Innenaufnahmen aus dem Kiosk «Irina» auf die geschlossenen Rollläden. Währenddessen trug Cimon Finix neu zusammengefügte Fragmente von Boulevard-Schlagzeilen vor.

Foto: Remy Erismann © transform

→ www.transform.bz