Baltensperger + Siepert

«Wir hinterfragen die Gesellschaft nicht nur, sondern tragen auch die Verantwortung, sie mitzugestalten.»

Leben und arbeiten in Zürich, Schweiz; seit 2007 forschen sie an gemeinsamen Fragestellungen

Stefan Baltensperger

  • 2014 Master of Fine Arts, Zürcher Hochschule der Künste, Zürich, Schweiz
  • 2012 Studienaufenthalt in Shanghai, China
  • 2012 Studienaufenthalt in Burma und Indonesien
  • 2011 Atelieraufenthalt im New Zero Artspace, Yangon, Burma
  • 2006–2009 Studium Bildende Kunst, Schwerpunkt Neue Medien, Fachhochschule Nordwestschweiz Aarau und Basel, Schweiz
  • 2007–2009 Assistent von HP. Gutjahr, Tonstudio, FHNW, Aarau, Schweiz
  • 2004–2006 Selbstständig tätig im Bereich Grafik und Design, Schweiz
  • 1996–2004 Selbstständig tätig mit Secondhand Kleiderläden in Bern, St. Gallen und Winterthur, Schweiz
  • 1992–1996 Erstausbildung als Elektroniker, Schweiz

1976 geboren in Zürich, Schweiz

David Siepert

  • Seit 2013 Dozent für Medien und Installation, Schule für Gestaltung Aarau, Aarau, Schweiz
  • 2014 Master of Fine Arts, Zürcher Hochschule der Künste, Zürich, Schweiz
  • 2012 Studienaufenthalt in Shanghai, China
  • 2010 Atelierstipendium von Pro Helvetia und von der Al Bareh Gallery in Manama, Bahrain
  • 2010 Atelierstipendium der iaab-Stiftung in Kairo, Ägypten
  • 2012 Gastsemester, Global Arts, Goldsmiths University, London, England
  • 2008 Gastsemester, Fine Arts Department, Parsons the New School, New York
  • 2006–2009 Studium Bildende Kunst, Schwerpunkt Neue Medien, Fachhochschule Nordwestschweiz Aarau und Basel, Schweiz
  • 2005–2006 Grundstudium Visuelle Kommunikation, FHNW Basel, Schweiz
  • 2004–2005 Vorkurs, Schule für Gestaltung Aarau, Aarau, Schweiz

1983 geboren in Bad Säckingen, Deutschland

mehr

Einzelausstellungen

2017

«Invisible Philosophy» mit Buchvernissage, Binz39, Zürich, Schweiz

2016

«Imaginary Landscapes», Janco Dada Museum, Ein Hod, Israel

2015

«Invisible Philosophy», A307, Peking, China

2014

  • «Baltensperger + Siepert, Territories», Nuevas Propuestas, Zona Maco, Mexico City, Mexiko
  • «Archive of Various Views», Stefan Baltensperger, Kunstraum Kreuzlingen, Kreuzlingen, Schweiz

2013

«Baltensperger + Siepert, Territories», Galerie A|B|Contemporary, Zürich, Schweiz

2012

  • «Censored Dresses, David Siepert», Cabaret Voltaire, Zürich. Schweiz
  • «Lucid Dream, David Siepert», Museum St. Moritz, St. Moritz, Schweiz

2011

  • «Same Same but Different», Kunstraum Aarau, Aarau, Schweiz
  • «The Camp West», Kunstétage visarte, Zürich, Schweiz

2010

«Kunst, Kultur und andere Würste», Kaskadenkondensator, Basel


Gruppenausstellungen

 

2016

  • «11th Shanghai Biennale», Powerstation of Art, Shanghai, China
  • «Good Night and Good Luck», A PLUS A Gallery, Venedig, Italien
  • «On the Currents of the City», Museum Abteiberg, Mönchengladbach, Deutschland
  • «Transactions – Manifesta 11», Atrium Universität Zürich, Zürich, Schweiz
  • «B+S DLFODF DK LP SS MS», Binz39, Zürich, Schweiz
  • «Creating for the Future: Thinking about the Unthinkable», Momentum, Berlin, Deutschland 

2015

  • «3rd Ural Industrial Biennial», Yekaterinburg, Russland
  • «Ohne Rast», Öffentlicher Raum, Zug, Schweiz
  • «Auf in den Süden», Altes Kantonsspital, Zug, Schweiz
  • «Swiss Art Awards 2015», Messe, Basel, Schweiz
  • «A Very Hot Pot», Inna Artspace, Hangzhou, China    

2014

  • «Catch of the Year 2014», Dienstgebäude, Zürich, Schweiz
  • «Auswahl 14», Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz
  • «Blurred Lines», Galerie A|B|Contemporary, Zürich, Schweiz
  • «Baltensperger + Siepert», König Büro, Kunst 14 Zürich, Zürich, Schweiz
  • «Beijing International Art Biennial», Peking, China
  • «Apropos», Sihlquai 55, Inspace Visarte Zürich, Zürich, Schweiz
  • «Herrliche Zeiten», Öffentlicher Raum, Zug, Schweiz
  • «Werkschau 2014 des Kantons Zürich», F+F Schule für Kunst und Design, Zürich, Schweiz
  • «Bootsflüchtlingstage Zürich», Predigerkirche, Zürich, Schweiz
  • «Side Effects», Gallerie A|B|Contemporary, Hammerstrasse, Basel, Schweiz
  • «Ernte 2014», Kunsthaus Baselland, Basel, Schweiz

2013

  • «Regionale 14», Haus der elektronischen Künste/Kunsthaus Baselland, Basel, Schweiz
  • «RotKot», TomBola, Zürich, Schweiz
  • «The Camp West», La Plataforma, Barcelona, Spanien
  • «Innen + Aussen», Galerie Affenfaust, Hamburg, Deutschland

2012

  • «Act 1», Substitut, Berlin, Deutschland
  • «Everything has its Way», Paper Exhibition, Vision Magazine, China
  • «Shanghai Biennale», Kollaboration mit Shi Qing, Shanghai, China
  • «The Camp West», Projektpräsentation, Parking Gallery, Johannesburg, Südafrika
  • «Kunstpause», Altstadthalle, Zug, Schweiz
  • «Fresh / Friss 12», Kogart Galerie, Budapest, Ungarn
  • «We the Public», Swiss Artistic Research Network Conference, Luzern, Schweiz

2011

  • «Everyone is a Photographer Aktuelle Lo-Fi Fotografie», Galerie/Artspace Milieu, Bern, Schweiz
  • «Together in Electric Dreams», Beton7, Athen, Griechenland
  • «Together in Electric Dreams», Haus für Elektronische Künste, Basel, Schweiz
  • «Cité++», Kunst im öffentlichen Raum, Max Bill Platz, Zürich, Schweiz
  • «Von Freundschaften und anderen Bündnissen», Irbis Eis Galerie, Samedan, Schweiz

Preise

2015

Atelierstipendium Binz39, Zürich, Schweiz

2014

Werkbeitrag der Fachstelle Kultur, Kanton Zürich, Schweiz


Publikationen


Künstler-Webseite

weniger
Loading...
«Invisible Philosophy», 2017. Publikation, 183 Seiten + 92 Seiten handgeschriebene Originaltexte in Mandarin, Amsel Verlag, Zürich. © und Foto: die Künstler
«Society Is Too Realistic», 2017. Neonbuchstaben, 25 x 350 x 3.5 cm. © und Foto: die Künstler
Ausstellungsansicht im Museum Abteiberg, Mönchengladbach, Deutschland, 2016. «Desti-Nation», 2013-2016. Fiberglas, Kunstharz, Aluminium, Scheinwerfer, Solarzellen, Akku, Elektronik, Elektromotor, 2.4 x 2.4 x 3.8 m. © und Foto: die Künstler
Ausstellungsansicht in der Binz39, Zürich, Schweiz, 2016. «Imaginary Landscapes», 2015. C-Print auf Fujicolor Crystal Archiv Papier, 68 x 46 cm. © und Foto: die Künstler.
«Invisible Philosophy», 2015/2016. Produktion im Pekinger Atelier, Installation, Notizbuch. © und Foto: die Künstler.
«Deprussion, Made in Russia», 2015. Performance, Tattoos, verschiedene Dimensionen. © und Foto: die Künstler.
Ausstellungsansicht «Herrliche Zeiten» am Seeufer der Stadt Zug, Schweiz, 2014. «Monument to a Monument», 2014. Holz (Lärche, Fichte und Arve), 3.1 x 3.1 x 4.3 m. © und Foto: die Künstler.
Aus der Serie «Desire Lines», 2013. Kreide auf säurefreiem Papier, 30 x 40 cm. © und Foto: die Künstler.
Aus der Serie «Desire Lines», 2013. Kreide auf säurefreiem Papier, 30 x 40 cm. © und Foto: die Künstler.
«About Negotiation», 2014. Video, 23' 56''. © und Videostill: die Künstler.
«Drawing Boundaries», 2012. Seide/Baumwolle, einfarbige Flaggen verschiedener Länder, 90 x 130 cm. «Liberia/USA/Puerto Rico/...)» in Privatbesitz. © die Künstler. Foto: König Büro.
«The Camp West», 2011. Video 2' 20''. © und Videostill aus dem Werbevideo: die Künstler.
Links: Stefan Baltensperger
Rechts: David Siepert