Lorenz Olivier Schmid

«L’art pour l’art pour l’art …»

Arbeitet seit 2010 in der Alten Papiermühle Benken-Klus an seinen Ausstellungskonzepten sowie an Projekten für Kunst und Bau.

Lebt in Aarau, Schweiz

  • Seit 2016 Mitglied der Kunstkommission der Stadt Aarau, Aarau, Schweiz
  • Seit 2016 Mitarbeit im Ausstellungsraum Trudelhaus, Baden, Schweiz
  • 2011–2016 Mitglied der Alpineum Produzentengalerie, Luzern, Schweiz
  • 2010–2016 Assistenz an der Hochschule Luzern – Design & Kunst, Luzern, Schweiz
  • 2008–2010 Master of Arts in Public Spheres, Hochschule Luzern – Design & Kunst, Luzern, Schweiz
  • 2004–2008 Klasse für Bildende Kunst, Hochschule Luzern – Design & Kunst, Luzern, Schweiz
  • 2003 Vorkurs, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Luzern, Schweiz
  • 2002 Matura Alte Kantonsschule, Aarau, Schweiz

1982 geboren in Aarau, Schweiz

mehr

Einzelausstellungen

 

2016

  • «Sichtbar Unsichtbares», Allgemeiner Konsumverein, Braunschweig, Deutschland
  • «Geteilter Raum», Kunsthaus Zofingen, Zofingen, Schweiz

2015

  • «Lorenz Olivier Schmid», König Büro, Kunst 15 Zürich, Zürich, Schweiz
  • «Grosser Atlas», Alpineum Produzentengalerie, Luzern, Schweiz

2014

«Wellenbrecher», Aarauer Rathaus, Aarau, Schweiz

2013

«Common Ground», Nutshuis, Den Haag, Niederlande

2012

«Anthologie - die Wahrheit eines Sommers», Alpineum Produzentengalerie, Luzern, Schweiz

2011

«Varastotie 2–4», Kunstraum Aarau, Schweiz

2010

  • «Unter falschen Sonnen», Kunstétage visarte, Zürich, Schweiz
  • «Nachtkerzen essen», Schau!Fenster für aktuelle Kunst, Sachseln, Schweiz

2009

«Kunming Mermaid», Werkstattgalerie, Aarau, Schweiz

2008

«Venustransit», Kabinett der Galerie Billing Bild, Baar, Schweiz 


Gruppenausstellungen

 

2016

  • «Auswahl 16», Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz 
  • «Über die Natur hinaus – in Transformation», Kunsthaus Grenchen, Grenchen, Schweiz 
  • «Sisyphos lässt grüssen», Kunsthalle Luzern, Luzern, Schweiz

2015 

  • «Impression 2015», Kunsthaus Grenchen, Grenchen, Schweiz
  • «Die Kunstsammlung des KSA in neuem Licht», Kantonsspital Aarau, Schweiz
  • «Spiegel lügen», Verein für Originalgraphik, Zürich, Schweiz
  • «Rockets Rise Best in Darkness», Galerie Zimmermannhaus, Brugg, Schweiz

2014

  • «Auswahl 14», Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz
  • «Werkbeiträge des Kantons Luzern», Kornschütte, Luzern, Schweiz
  • «Modell und Utopie», Trudelhaus, Baden, Schweiz
  • «Edition Februar», Verein für Originalgraphik, Zürich, Schweiz

2013

  • «Auswahl 13», Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz
  • «Verdichtung durch Verdünnung», a7, Rombach, Schweiz
  • «Badly Natured», Galerie Nest, Den Haag, Niederlande

2012

  • «Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen», Kunstmuseum Luzern, Luzern, Schweiz
  • «Auswahl 12», Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz
  • «The Birswanger Collection», Forum Vebikus, Schaffhausen, Schweiz
  • «EinTrudeln», Trudelhaus, Baden, Schweiz
  • «New Exhibition», Kunst im öffentlichen Raum der Galerie Birswanger Contemporary, Schaffhausen, Schweiz

2011

  • «Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen», Kunstmuseum Luzern, Luzern, Schweiz
  • «Auswahl 11», Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz
  • «Impression 2011», Kunsthaus Grenchen, Grenchen Schweiz
  • «Äther», Alpineum Produzentengalerie, Luzern, Schweiz
  • «Wald», Pavlov’s Dog, Berlin, Deutschland

2010

  • «Werkschau Design und Kunst 2010», Messehalle Allmend, Luzern, Schweiz
  • «Impression», Kunsthaus Grenchen, Grenchen Schweiz

2009

  • «Artificial Night», Lapin Yliopisto, Rovaniemi, Finnland
  • «Creativity Under Given Conditions», Kunming Arts Institute, Yunnan, China
  • «Creativity Under Given Conditions», Tank Loft, Chonquing, Guangdong, China
  • «Regionale 09», Kunstmuseum Langenthal, Schweiz

2008

  • «Werkschau 08», Turbinenhalle, Giswil, Schweiz
  • «Förderpreis der Nationale Suisse», Kunstmuseum Baselland, Basel, Schweiz
  • «Venustransit», Galerie Billing Bild, Baar, Schweiz

Kunst und Bau / Ortsbezogene Werke

 

2018

«Juglantiphon und Vogelschar», Schulanlage Rütihof, Baden, Schweiz 

2016

«Eigentlich eine Eisblumenwiese», Neubau Totenkapelle, Buochs (NW), Schweiz

2014

«Tugendwerk/Fassadenhorcher», Pestalozzischulhaus, Aarau, Schweiz

2013

«Common Ground», Garten des Nutshuis, Den Haag, Niederlande

2011

«Halbkugelwahrheiten», Neubau City Bay, Luzern, Schweiz

2010

«Parheliorama», Schweizerhofquai, Luzerner Seebecken, Schweiz


Preise und Stipendien

 

2013

  • Atelierstipendium von Wander A Cultural Framework in Den Haag, Niederlande
  • Atelierstipendium des Aargauer Kuratoriums in Paris, Frankreich

2012

Publikationsbeitrag der Stadt Luzern, Schweiz

2011

Als Mitglied der Alpineum Produzentengalerie, Anerkennungspreis der Stadt Luzern, Schweiz


Publikationen

2016

«Geteilter Raum - Lisa Stauffer/Lorenz Schmid», Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Kunsthaus Zofingen. Mit Texten von: Lisa Stauffer, Lorenz Schmid und Madeleine Rey. Remise Verlag, Suhr

2013

«Anthologie Bd. 1», Künstlerpublikation. Band 9 in der von der Stadt Luzern herausgegebenen Reihe Junge Kunst. Mit einem Text von Klaus Merz. Vexer Verlag, St. Gallen

2012

«Verso», Ausstellungskatalog. Mit einem Text von Christiane Kuhlmann. Vitromusée, Romont

Künstler-Webseite

weniger
Loading...
Ausstellungsansicht «Geteilter Raum» im Kunsthaus Zofingen, Zofingen, Schweiz, 2016.
«Jardin clair-obscur», 2015. Neun Hinterglaspräparate auf Stahlstelen, 120 x 40 x 40 cm. © und Foto: der Künstler.
«Jardin clair-obscur», 2015. Im Schatten eines aufgesetzten Karton-Konus aufscheinendes Hinterglaspräparat, 15 x 15 cm. © und Foto: der Künstler.
Ausstellungsansicht «Geteilter Raum» im Kunsthaus Zofingen, Zofingen, Schweiz, 2016. Hinterglaspräparat mit Karton-Konus. © und Foto: der Künstler.
Ausstellungsansicht «Impression 15» im Kunsthaus Grenchen, Grenchen, Schweiz, 2015.
«Oenothera Biennis» im Auf- und Streiflicht, Ultrachrome auf Baumwollhadern, 82 x 104 cm, 2013. © und Foto: der Künstler.
«Malve (Alcea cosmophylla)» im Streiflicht, 2015. Ultrachrome auf Baumwollhadern, 77 x 124 cm. © der Künstler.
Ausstellungsansicht «Auswahl 14» im Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz, 2014. «Skonogramme», Ultrachrome auf Baumwollhadern, verschiedene Formate, 2014. © und Foto: der Künstler.
«Gruss aus Crimmitschau», 2014. Ultrachrome auf Baumwollhadern, 50 x 40 cm. © und Foto: der Künstler.
Kunst und Bau «Tugendwerk/Fassadenhorcher» am Pestalozzi Schulhaus, Aarau, Schweiz, 2014. © und Foto: der Künstler.
«Venustransit», 2008-2011. Hinterglastechnik in Chromstahl-Tischrahmen, 0.7 x 0.7 x 1.5 m. © und Foto: der Künstler.
Ausstellungsansicht «Auswahl 11» im Aargauer Kunsthaus, Aarau, Schweiz, 2011. «Venustransit», 2008-2012. Hinterglastechnik, Floatglas, Chromnickelstahl, Hutsamt. Vier Tische à 0.7 x 0.7 x 1.5 m. © und Foto: der Künstler.