03. Februar — 09. März 2024

Helena Wyss-Scheffler
— The breeze at dawn has secrets to tell you

Bilder einer profanen Zwischenwelt: Das Werk Helena Wyss-Schefflers (*1983, Zürich und Bettwil AG) führt durch aquarellierte Räume, in denen vertraute Anblicke mit berauschenden Texturen verwoben sind. Dem unentwirrbaren Gefüge aus Erinnertem und Imaginärem, aus Alltäglichem und Zauberhaftem entspringen gemalte Behausungen voll zarter Düsterheit – transluzent und traumverloren, dicht und eindringlich.

DIALOGISCHE FÜHRUNG DER KÜNSTLERIN UND DER KURATORIN
Donnerstag, 29. Februar 2024
18.30 Uhr

FINISSAGE & RUNDGANG MIT DER KÜNSTLERIN UND DER KURATORIN
Samstag, 09. März 2024
14—15 Uhr

— Mehr zu Helena Wyss–Scheffler
— Saaltext

Dank an: Julia Schmidt, Patrick Wyss
Fotografie: Damian Byland

Tidy and swept clean
Wyss-Scheffler Helena 2021

Tidy and swept clean

Katalogangaben
Clearer than before
Wyss-Scheffler Helena 2020

Clearer than before

Katalogangaben
Morning light
Wyss-Scheffler Helena 2024

Morning light

Katalogangaben
Open doors and no breeze
Wyss-Scheffler Helena 2023

Open doors and no breeze

Katalogangaben
Dark blue night falls
Wyss-Scheffler Helena 2024

Dark blue night falls

Katalogangaben
Little pirates
Wyss-Scheffler Helena 2020

Little pirates

Katalogangaben
Echoes through the night
Wyss-Scheffler Helena 2023

Echoes through the night

Katalogangaben
End of year
Wyss-Scheffler Helena 2017

End of year

Katalogangaben
A hidden source
Wyss-Scheffler Helena 2021

A hidden source

Katalogangaben
Some conveniences
Wyss-Scheffler Helena 2018

Some conveniences

Katalogangaben
Golden times
Wyss-Scheffler Helena 2018

Golden times

Katalogangaben
Around the corner and in my mind no. 4
Wyss-Scheffler Helena 2020

Around the corner and in my mind no. 4

Katalogangaben